diereporter Die Geschichte hinter der Nachricht



InfoPolitik

Professionell aufbereitete Informationen über politische Zusammenhänge bieten den Lesern verständliche Analyse und Orientierung

Sonne speichern für Regentage

Die Universität von Toronto hat einen Katalysator entworfen, der besonders effizient grüne Energie speichert


Artikelbild

Neue Katalysatortechniken sollen die Speicherung von alternativen Energien verbessern und auch die Herstellung von alternativen Treibstoffen vorantreiben.
► Mehr lesen ...

Von Angelika Lensen am 14.04.2016

Effizientere Batterien für Smartphone und Co.


Quelle: pixabay.com

Smartphone, Handy, Computer, Tablet, Unterhaltungselektronik, mobile Geräte und nicht zuletzt die Zunahme an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sorgen dafür, dass die Nachfrage nach Batterien und Akkus ständig steigt. Chinesische Wissenschaftler haben nun eine neue effiziente Batterie entwickelt, die dem Fortschritt gerecht zu werden versucht.
► Mehr lesen ...

Von Angelika Lensen am 12.04.2016

Der Grenzüberschreiter

Khaled Al Sabawi macht sich im Westjordanland daran, die Energieprobleme anzupacken, und sagt den Politikern in Ramallah, was sie nicht hören wollen – ein heikles Unterfangen.


Artikelbild

Weil Palästina ein Land mit einem starken Bevölkerungswachstum ist, nimmt nicht nur der Bedarf an Wohnraum, sondern auch der an Energie immer weiter zu. Erdgas, Erdöl und Benzin müssen jedoch teuer aus Israel importiert werden. Einer, der vom ewigen Warten auf politische Lösungen die Nase voll hat, ist Khaled Al Sabawi, ein kanadischer Ingenieur mit palästinensischen Wurzeln. Er macht sich daran, das Energieproblem im wahrsten Sinne des Wortes von unten anzupacken.
► Mehr lesen ...

Von Renate Leiprecht am 07.05.2015

Mit Riesenschritten in die Energiewende

Immer mehr Länder des Mittleren Ostens und Nordafrikas (MENA-Region) beschleunigen den Ausbau der Gewinnung von erneuerbarer Energie


Artikelbild

Die Länder der MENA-Region sind von den Folgen des Klimawandels direkt betroffen. Besonders die Landwirtschaft leidet unter der Zunahme von Trockenperioden und Unwettern. Mit der Umsetzung ehrgeiziger und klar definierter Ziele hinsichtlich seiner weiteren ökonomischen Entwicklung beabsichtigt z.B. Marokko, sich von teuren Stromimporten zu befreien und seine Wirtschaft zunehmend auf „Green Economy“ umzustellen.
► Mehr lesen ...

Von Dr. Hubert Boenig am 08.04.2015

Desertec – eine Jahrhundertidee und ihre Perspektiven

Die Erzeugung von erneuerbarer Energie in den heißen Wüsten des Mittleren Ostens und Nordafrikas (MENA-Region) tritt in eine neue Phase


Artikelbild

Eine kontinuierlich wachsende Weltbevölkerung verlangt nachhaltige Lösungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen für alle Menschen auf der Erde. Dabei spielt eine ausreichende und ökologisch sinnvolle Versorgung mit Energie und Trinkwasser eine herausragende Rolle. Die hohe Verfügbarkeit von erneuerbaren Energieträgern in den Wüstenregionen der Welt kann die Energiewende beschleunigen. Unser Autor Dr. Hubert Boenig hat das Projekt Desertec einmal genauer unter die Lupe genommen und dabei auch ein Interview mit dem Vorstand der Desertec-Stiftung führen können.
► Mehr lesen ...

Von Dr. Hubert Boenig am 03.03.2015

Zeit der Nächstenliebe

Das Schicksal von Flüchtlingen in einer besinnlichen Zeit


Artikelbild

Weihnachten ist nicht nur die Zeit der großzügigen Präsente, fetten Braten und gemütlichen Stunden unter dem Christbaum – sondern sollte vor allem auch eine Zeit der Nächstenliebe sein. Denn während wir in der warmen Stube die Geschenke auspacken und allerlei Leckereien naschen, sind Millionen von Menschen auf der Flucht vor Unterdrückung, Verfolgung, Krieg, Hunger und Perspektivlosigkeit. In Anbetracht der stetigen Zunahme weltweiter Krisen und Katastrophen sowie der damit verbundenen Explosion der weltweiten Flüchtlingsströme, möchte die reporter-Redaktion daher an dieser Stelle an das Schicksal der Vertriebenen erinnern, für die die Adventszeit derzeit alles andere als feierlich und besinnlich ist.
► Mehr lesen ...

Von Patrick Schneider am 12.12.2014

Auf der Suche nach Zukunft

Viele Griechen kommen zur Jobsuche nach Berlin – doch die Aussichten sind schwierig


Artikelbild

Die Krisenstimmung in einigen Euroländern vertreibt Menschen aus ihrer Heimat. Viele Griechen kamen in den vergangenen Jahren nach Berlin. Doch auch hier ist die Situation nicht immer einfach. Neuankömmlinge und erfahrene Berlinzuwanderer erzählen.
► Mehr lesen ...

Von Jana Tashina Wörrle am 21.03.2013

Wenn Helfer Hilfe brauchen

Wenig Durchblick bei Hartz-IV-Bescheiden und Gesetzeslage. Sind die Jobcenter überfordert?


Artikelbild

Die Hartz-IV-Gesetze sind so kompliziert, dass kaum ein Laie sie durchschaut. Soziale Beratungsstellen in Berlin helfen den Leistungsempfängern die Paragrafen zu verstehen. Doch sie fordern auch Nachbesserungen vom Gesetzgeber.
► Mehr lesen ...

Von Jana Tashina Wörrle am 12.11.2012

Die Alten im Dorf lassen

Seniorensiedlung geplant


Artikelbild

Im mecklenburgischen Dobbertin bekommen Senioren eine eigene Siedlung. Der Kiez „Am Wiesengrund“ soll als „Dorf im Dorf“ aber kein Altenteil am Rande, sondern fester Bestandteil der Gemeinde werden. Anlässlich des „Europäischen Jahres für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ sind solche Seniorensiedlungen ein wichtiger Schritt, um dem fortschreitenden demografischen Wandel begegnen zu können.
► Mehr lesen ...

Von Grit Büttner am 25.01.2012

Großputz im Untergrund

Russische Kerosinseen schwinden langsam


Artikelbild

Die Pumpen in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) laufen seit zwölf Jahren. Am Rande des früheren russischen Armeeflugplatzes leeren sie unterirdische Kerosinseen.
► Mehr lesen ...

Von Grit Büttner am 14.03.2011



Die Themenbereiche | Bitte wählen Sie aus den folgenden Kategorien

  • InfoVermischtes

    Bunte und schöne Geschichten, interessante Meinungen und vielfältige Hintergründe
    InfoVermischtes

  • InfoReise

    Touristische und maritime Themen sowie schöne Lesegeschichten aus interessanten oder neu entdeckten Regionen
    InfoReise

  • InfoKultur

    Thematisch reicht das Spektrum von Kunst und Theater, Literatur, Film, Musik, Tanz, Ausstellungen bis zu Trends und Entwicklungen
    InfoKultur

  • InfoPolitik

    Professionell aufbereitete Informationen über politische Zusammenhänge bieten den Lesern verständliche Analyse und Orientierung
    InfoPolitik

  • InfoMedien

    Über die Geschichte, Strategien, Organisation, Vielfalt und Bedeutung verschiedener Medien
    InfoMedien

  • InfoWirtschaft

    Geschichten, die hinter Unternehmen und Produkten, Entwicklungen, Trends und neuen Ideen stehen
    InfoWirtschaft

  • InfoJunior

    Auch Heranwachsende interessieren sich für Nachrichten. Hier finden Sie die perfekten Beiträge für die Kinderseiten.
    InfoJunior